Photovoltaikanlage            

                Otterzentrum

Die fünfte Photovoltaikanlage wurde auf dem Dach des Otterzentrums in Hankensbüttel errichtet. 

Die Produktionsdaten der Anlage sind hier einsehbar. 

 

Zwei Youtube-Trailer über das Otterzentrum finden Sie hier und hier. Viel Spaß beim Ansehen:-)

Auf einer Dachfläche von ca. 600 qm haben wir ab dem 1. Juli 2014 eine Photovoltaikanlage mit 177 Modulen, (300 m²) und einer Leistung von 46 kWp gebaut. Sie produziert jährlich ca. 42.000 kWh Strom.

Leistung:          

46,00  kWp

Module :           

177 Stück  (300 m²) PV-Modul REC Multikristalline Photovoltaikmodule 260 Wp (-0W/+5W (!))

davon 135 PV-Module in Süd-Richtung und 42 PV-Module Ost-West-Richtung

Wechselrichter:      

1 Stück Wechselrichter PowerOne 27.6 -TL - OUTD - S2F-400

1 Stück Wechselrichter PowerOne Trio-8.5.- OUTD - TL

Planung und Errichter:                

Fa. Friese & Röver, Braunschweig

Modulfläche:     

300 m²

Am Netz seit:      

29.07.2014

Jahresertrag:

Prognose

                    41.667 kWh                         900  kWh  je  kWp 

2014 (ab 29.07.2014)

                    11.420 kWh                         316 kWh  je  kWp

2015

                    37.428  kWh                        814 kWh  je  kWp

2016

                    37.438  kWh                        814 kWh  je  kWp

 

 

Die Anlage ist mit dem 29. Juli 2014 an´s Netz gegangen.

Der Strom wird direkt vom OTTER-ZENTRUM genutzt.

Zusammen mit dem OTTER-ZENTRUM haben wir dieses Projekt innerhalb von 12 Monaten realisiert und verbinden mit diesem Projekt Natur- und Klimaschutz.

Durch eine Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft fördern Sie unter anderem auch dieses Projekt.

Zusammen mit der Firma Friese & Röver GmbH & Co.KG, Braunschweig ist dieses innerhalb von 20 Arbeitstagen umgesetzt worden.

6,8 Tonnen Erdreich sind vom Dach geschafft worden, viele Meter Unterkonstruktion wurden verlegt und auf die Schienen dann 177 PV-Module mit jeweils 1,7 qm verschraubt.

www.NaturEnergieRegionGifhorn.de  |  NERG.eG@gmx.de